Sommer mit Sinn #3: Sinnlosigkeitsgefühl - leb wohl!

Ein praxisorientierter Vortrag über die Ausrichtung des Menschen auf Sinn und Werte

Do. 29.07.2021 - Mi. 18.08.2021

Nach Viktor E. Frankls Auffassung kann sich der Mensch nur in dem Maße verwirklichen, indem er Sinn in der Welt, nicht aber in sich selbst erfüllt. Diesen Prozess nennt Frankl die „Selbsttranszendenz der menschlichen Existenz“. Besonders deutlich wird dieser Prozess in dem bekannten Zitat - Das kranke Auge sieht sich selbst. Das gesunde Auge sieht die Sinnmöglichkeiten in der Welt (nach Viktor Frankl) - beschrieben.

Es kann leicht sein, dass man es sich schwierig vorstellt, Menschen in psychischen Krisen und Herausforderungen mit diesen Erkenntnissen zu helfen. Peter Stippl, Präsident des Österreichischen Bundesverbands für Psychotherapie, zeigt in dieser Online-Premiere an Hand von vier Beispielen auf, wie scheinbar unlösbare Krisen auf diese Weise nachhaltig bewältigt werden können. Entscheidend ist dabei, dass Psychotherapeut:innen in der Lage sind, sich in die Lebenswelt ihrer Patient:innen hinein zu versetzen, um sie dabei zu unterstützen, selbst Lösungen für ihre Belastungen zu erarbeiten.   

Im Rahmen von "Sommer mit Sinn 2021"!

Dieser kürzlich im Viktor Frankl Museum Wien voraufgezeichnete Online-Vortrag kann bis inkl. Mi. 18. August jederzeit gebucht werden. Sobald die Überweisung der Teilnahmegebühr bei Ö-Ticket oder auf dem Vereinskonto des VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN eingetroffen ist, senden wir Ihnen via E-mail den Video-Link zum Stream zu, der für 4 Wochen - ab Überweisungsdatum - aktiv gesetzt bleibt.

Referent

Mag. Dr. Peter Stippl

Psychotherapeut, Supervisor, Trainer & Coach.
Absolvierung des Lehrgangs für „Mediation and Coaching“. Erwerb der Berufsberechtigung zum Unternehmensberater. Erwerb der Berufsberechtigung als Psychotherapeut. Graduierung zum Supervisor & Coach im ÖAGG. Graduierung zum Magister der Psychotherapiewissenschaft. 2010 Promotion zum Doktor der Psychotherapiewissenschaft. Seit 2014 Präsident des österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie (ÖBVP). Umfassende Vortrags- u. Lehrtätigkeit an Fachhochschulen und Universitäten sowie zahlreiche Fachpublikationen.

Kosten

Pro Person: € 9,00
Ermäßigt: € 7,00
(für Mitglieder, SeniorInnen ab 65 Jahren, StudentInnen bis 27 Jahre, Zivil- und Präsenzdiener, Ö1-Club-Card, Stadt Wien Vorteilsclub, MünzeClub Österreich, Studierende des ABILE, Menschen mit besonderen Bedürfnissen - ab GdB 70%)

Den Link zum Online-Vortrag können Sie bei Ö-Ticket bestellen: hier (oder durch Klick auf das Ö-Ticket Logo)

Ö-Ticket

Oder wir bitten um Überweisung der Teilnahmegebühr an:

Kontoinhaber: VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN
IBAN: AT 42 3225 0000 0195 5343   
BIC: RLNWATWWGTD         
Bank: RAIFFEISEN

Wir möchten Sie außerdem bitten, bei  "Referenz" bzw.  "Betreff" folgendes anzugeben: VORTRAG STIPPL. Für Überweisungen von außerhalb der EU bzw. andere Währung als € ersuchen wir um den Zusatz: „Spesenfrei für den Empfänger“, vielen herzlichen Dank!

Sie können ab sofort bis Mi. 18. August jederzeit überweisen. Nach Eintreffen der Teilnahmegebühr auf unserem Konto wird Ihnen der Link zum Online-Vortrag via email zugesandt und steht Ihnen 4 Wochen als Stream zur Verfügung. Daher möchten wir Sie ersuchen, das nachstehende Anmeldeformular für die Veranstaltung im Vorfeld der Überweisung auszufüllen.



SOMMER MIT SINN-TICKET
1 Ticket für 4 Vorträge

Das VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN – Zentrum für Sinn und Existenzfragen möchte Sie auch durch diesen Sommer mit einzigartigen „Sinn-Erlebnissen“ begleiten und präsentiert von Do. 17. Juni bis Mi. 08. September 4 neue Online-Premieren von Cornelius Obonya, Arnold Mettnitzer, Peter Stippl und Christoph Quarch, die aufschlussreiche und praxisbezogene Einblicke in die Sinn-Lehre Viktor E. Frankls geben.

Mit unserem „Sommer mit Sinn“-Ticket können Sie jederzeit alle 4 Online-Vorträge gemeinsam - zu einem stark vergünstigen Preis buchen. Außerdem erhalten Sie die Links zu allen 4 Online-Premieren umgehend nach Überweisung der Teilnahmegebühr via E-mail zugesandt. Sie müssen also nicht auf die offiziellen Premieren-Starts warten und können diese, unabhängig von Zeit und Ort, 2 Monate lang als Stream ansehen - beginnend mit dem Tag der Linkzusendung. 

Sommer mit Sinn-Ticket regulär: € 29,00 (statt € 36,00)
Sommer mit Sinn-Ticket ermäßigt: € 25,00

(für Mitglieder, SeniorInnen ab 65 Jahren, StudentInnen bis 27 Jahre, Zivil- und Präsenzdiener, Ö1-Club-Card, Stadt Wien Vorteilsclub, MünzeClub Österreich, Studierende des ABILE, Menschen mit besonderen Bedürfnissen - ab GdB 70%)

Zur Bestellung via Ö-Ticket: hier (oder durch Klick auf das Ö-Ticket Logo)

Ö-Ticket

Oder wir bitten um Überweisung der "Sommer mit Sinn"-Ticketgebühr an:

Kontoinhaber: VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN
IBAN: AT 42 3225 0000 0195 5343   
BIC: RLNWATWWGTD         
Bank: RAIFFEISEN

Wir möchten Sie außerdem bitten, bei  "Referenz" bzw.  "Betreff" folgendes anzugeben: SOMMER MIT SINN. Für Überweisungen von außerhalb der EU bzw. andere Währung als € ersuchen wir um den Zusatz: „Spesenfrei für den Empfänger“, vielen herzlichen Dank!

Sie können ab sofort bis Mi. 8. September jederzeit überweisen. Nach Eintreffen der Teilnahmegebühr auf unserem Konto werden Ihnen die Links zu den vier Online-Vorträgen via email gesammelt zugesandt und stehen Ihnen 8 Wochen, ab Überweisungsdatum, als Stream zur Verfügung.

Ort

Online-Vortrag. Der Teilnahme-Link wird Ihnen nach der Überweisung der Teilnahmegebühr zeitgerecht zugesandt.

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*