Krisen bewältigen aus logotherapeutischer Sicht

Wie Sie anhand von 8 Schritten sinnvoll Krisen bewältigen können

Do. 20.09.2018, 19:00 - 20:15

Der Begriff „Krise“ wird stets negativ aufgefasst, da der Zustand einer Krise natürlich nicht angenehm ist. Im Chinesischen bedeutet das Wort „Krise“ gleichzeitig auch Chance. In diesem Vortrag beleuchten wir mit ressourcen-orientierten Fragen, auf der Grundlage der Logotherapie, wie wir Möglichkeiten entdecken können, Krisen hilfreich zu meistern und dabei unsere Persönlichkeit zu stärken. Dabei gilt es, die Perspektive zu ändern, die Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen, die Krise versuchen zu deuten, Mut zu entwickeln um Entscheidungen treffen zu können und diese auch umzusetzen. Welches „spannende Leben“ wartet nunmehr auf mich?

Referent

Stefan Schwarz, MSc (Schweiz)

Diplompädagoge und Logotherapeut, Psychotherapeut, Supervisor und Coach in eigener Coaching-Praxis. Leiter und Dozent des Instituts für Sinnzentrierte Führung (ISF) in Basel. Moderator und Koordinator verschiedener Projektideen. Mitarbeiter der Hoffnungsstudie von Swissfuture.

Kosten

Pro Person: € 9,00
Ermäßigt: € 7,00
(für Mitglieder, SeniorInnen ab 65 Jahren, StudentInnen bis 27 Jahre, Zivil- und Präsenzdiener, Ö1-Club-Card, DerStandard-Abo-Vorteilskarte, Menschen mit besonderen Bedürfnissen - ab GdB 70%)
SchülerInnen im Klassenverband: € 5,00

Vor Ort nur Barzahlung möglich.

Ort

Der Veranstaltungsort in Wien wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*
4x4 =
* Bitte alle markierten Felder ausfüllen!
« zurück zur vorigen Seite