Online-Schnupperabend (live via Zoom) für den Lehrgang Logopädagogik

Do. 20.06.2024, 19.00 - 20.30

Logopädagogik setzt in der Prävention an und vermittelt eine Lebenshaltung, die den bedingungslosen Sinn des Lebens bejaht. Es geht um die Umsetzung des logotherapeutischen Menschenbildes von Viktor E. Frankl im privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Lebensalltag.

Die Ausrichtung am Sinn ist ein optimaler Gradmesser, um persönliche Lebensfragen bestmöglich beantworten zu können. Gerade in Krisenzeiten ist der Sinn ein wertvoller "Schrittmacher" (Frankl), der die notwendige Offenheit für wertvolle Möglichkeiten der Lebensgestaltung wahrt. Sich Schritt für Schritt auf der Sinnspur zu bewegen, schafft Klarheit und ermöglicht Entscheidungen pro Leben - nach bestem Wissen und Gewissen. Daraus erwachsen innere Kräfte, die helfen, sich u.a. von Angstgefühlen zu distanzieren und depressive Sinnlosigkeitsgefühle zu überwinden. Letztlich ist es die persönliche Verantwortung, in der jede/r Einzelne unersetzbar ist. Das macht die unverlierbare Würde jedes Menschen aus.

In diesem umfassenden Sinn ist Logopädagogik zu verstehen als Selbsterziehung zur Verantwortung und Begleitung anderer Menschen zur eigenen persönlichen Verantwortlichkeit.  

Unsere Lehrgangs-Koordinatorin Mag.a Kathrin Hopfgartner lädt Interessierte aller Berufsgruppen zu einem Online-Schnupperabend für den Lehrgang „Logopädagogik nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN“ (live via Zoom) ein, an dem die Bildungsinhalte wie auch -ziele dieser sinn- und wertorientierten Weiterbildung anschaulich erklärt werden.

Das Lehrgangsheft, das Curriculum, Kosten und Organisation beinhaltet, finden Sie nachstehend unter "Downloads", oder wird Ihnen sehr gerne auf Anfrage unter lehrgang(at)franklzentrum.org (Mag. Susanne Martin) zugesandt.

Detaillierte Informationen zum Lehrgang „Logopädagogik“ finden Sie hier.

Fortbildungspunkte für Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen:

Der berufsbegleitende Lehrgang „Logopädagogik“ kann im Umfang von 70 Fortbildungspunkten pro Theoriemodul bei der Österreichischen Akademie der Ärzte, dem Berufsverband Österreichischer Psycholog:innen (BÖP) sowie dem Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) angerechnet werden und gilt somit als ergänzendes Weiterbildungsangebot für Ärzt:innen, Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen

Downloads
Lehrgangsheft Logopädagogik nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN (PDF)
 

Wie funktioniert die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung (live)?

Die Verwendung der kostenlosen Videokonferenz-App Zoom ist Voraussetzung, um am Online-Vortrag (live) teilnehmen zu können. Erforderlich ist dazu ein Computer oder Laptop bzw. Smart- oder Iphone.

Download: Zoom
Anleitung: Video

Referentin

Mag.a Kathrin Hopfgartner

Sinn-zentrierte Beraterin nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN; Mitarbeiterin im VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN: Lehrgangs-Koordinatorin und Repetitorien des Lehrgangs Logopädagogik nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN; Ressortleitung: Englischsprachige Lectures & Museumsführungen; Museumsdienst. Dipl. Lebens- und Sozialberaterin sowie dipl. Wellness- und Pilatestrainerin. Quellberuf: Juristin.

Mag.a. Kathrin Hopfgartner © Hans Krist

Kosten

Kostenfreie Teilnahme!
Zur Registrierung für die Online-Veranstaltung am Do. 20. Juni 19.00 via Zoom: HIER

Ort

Online-Vortrag live via Zoom. Der Teilnahme-Link wird Ihnen nach der Anmeldung zeitgerecht zugesandt.

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*