HERZLICH WILLKOMMEN IM VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN!

NEWS

Isabella Poredos
Sa. 07.07.2018, 11:30 - 12:30 (Einlass 11.15)

Viktor Frankl und der Wert der Zeit

1-stündige Führungen durch das weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu spezifischen Themen

Fließt die Zeit wirklich von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft? Was hat Sinn-Findung mit verlorener Zeit zu tun? Wie kann ich Zeit gewinnen?

weitere Informationen
Annemarie Moser, BSc
Sa. 04.08.2018, 11:30 - 12:30 (Einlass 11.15)

Viktor Frankl und die Liebe

1-stündige Führungen durch das weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu spezifischen Themen

Ist der Mensch in der Liebe austauschbar? Ist es egal, wer mit wem Liebschaften eingeht? Kann es eine „platonische Liebe“ geben? Ist Eifersucht ein Liebesbeweis? Wann bin ich liebens – würdig?

weitere Informationen
Annemarie Moser, BSc
Sa. 08.09.2018, 11:30 - 12:30

Viktor Frankl und der Sinn

1-stündige Führungen durch das weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu spezifischen Themen

Gibt es einen Sinn des Lebens? Was heißt überhaupt „sinnvoll“ leben? Wozu soll ich mich für etwas einsetzen oder gar anstrengen? Worum geht es im Leben: Glück, Selbstverwirklichung, Erfolg, Reichtum?

weitere Informationen
Stefan Schwarz, MSc (Schweiz)
Do. 20.09.2018, 19:00 - 20:15

Krisen bewältigen aus logotherapeutischer Sicht

Wie Sie anhand von 8 Schritten sinnvoll Krisen bewältigen können

In diesem Vortrag beleuchten wir mit ressourcen-orientierten Fragen, auf der Grundlage der Logotherapie, wie wir Möglichkeiten entdecken können, Krisen hilfreich zu meistern und dabei unsere Persönlichkeit zu stärken.

weitere Informationen
Mag. Elisabeth Gruber
Mi. 26.09.2018, 19.00 - 21.00

Viktor Frankl - Leben und Werk

Antworte(n) auf Fragen des Lebens!

Schon als junger Mensch war Viktor Frankl mit der SINN-Frage konfrontiert: Er ist 9 Jahre alt als der 1. Weltkrieg ausbricht. Hungersnot und hohe Jugendarbeitslosigkeit lassen viele Menschen verzweifeln ...

weitere Informationen
Daniela Philipp
Do. 04.10.2018, 19.00 - 20.30

LOGOS und LOGOS - wörtlich zum Sinn finden

In Anlehnung an die Bibliotherapie - dem therapeutischen Einsatz von Literatur zur Vorbeugung und Behandlung von Leiden, die das Leben mitunter mit sich bringt – werden in diesem Vortrag literarische Impulse gesetzt, um den Fragen des Lebens Antworten durch die Kraft der Verantwortung und Sinn-Entwicklung zu geben.

weitere Informationen
Gabriele Huß
Sa. 10.11.2018, 9.00 - 18.00

Hilfestellung bei Lebenskrisen und Erkrankungen wie Depression, Angst- und Panikstörungen

Aktivierung und Einsatz der Logotherapie nach Viktor E. Frankl

Was ist, wenn man schwierige Lebenskrisen zu bewältigen hat oder an einer schweren psychischen Erkrankung leidet? Wie habe ich die Möglichkeit, diesem Schicksalhaften so zu begegnen, dass Leben Sinn macht? Die Logotherapie bietet Antworten auf Fragen wie diese.

weitere Informationen
Dr. Harald Pichler
Sa. 24.11.2018, 9.00 - 18.00

Sinn-erfüllt arbeiten und gesund bleiben

Leistungsfähigkeit und Motivation auch in belastenden Arbeitssituationen

Welche Rahmenbedingungen sind unabänderlich und welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich an meinem Arbeitsplatz?  Dieses interaktive Seminar für Führungskräfte und MitarbeiterInnen weist auf die Bedeutung der Sinnerfüllung in der Arbeit hin, und zeigt mögliche Sinn-Perspektiven durch praktische Beispiele auf.

weitere Informationen