Viktor Frankl und die Einzigartigkeit

1-stündige Schwerpunkt-Führung im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu einem „brennenden“ Thema

Sa. 20.07.2024, 11.45 - 12.45 (Einlass 11.30)

Bei mehr als 8 Milliarden Menschen auf der Welt soll ich einzigartig sein? Warum soll ich mich überhaupt für etwas einsetzen, wenn ich doch austauschbar bin und jederzeit ersetzbar sein soll? Wie kann ich mit dem, was ich tue, einen Unterschied machen … Ich fühle mich viel zu unperfekt, um das zu erreichen.

Was sagt die ehemalige Häftlingsnummer 119 104 Viktor E. Frankl über die Einmaligkeit und Einzigartigkeit des Menschen aus? Nur eine Zahl unter vielen?

In einem Mosaik ist ebenfalls jedes Teilchen, der einzelne Stein, in Form und Farbe etwas Unvollständiges, gleichsam Unvollkommenes; erst aus dem Ganzen und für das Ganze bedeutet es etwas.“ Viktor E. Frankl

Der österreichische Arzt und Philosoph Frankl entwickelte eine Sinn-Lehre, die versucht, auf die großen Fragen der Menschheit befriedigende Antworten zu finden. Diese einstündige Schwerpunkt-Führung lädt dazu ein, über die Einmaligkeit und Einzigartigkeit des Menschen nachzudenken.

Wenn du deines nicht beiträgst, fehlt es. Du bist unersetzbar, einzigartig und komplettierst die Welt!“ Viktor Frankl Museum Wien

Im Anschluss an die Schwerpunkt-Führung besteht für Sie die Möglichkeit, die Dauerausstellung „Lebe(n) voll Sinn“ sowie die Sonderausstellung „Die EINE Menschheit“ im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM WIEN zu erkunden. Der Museums-Eintritt ist in der Teilnahme-Gebühr für die Führung inkludiert.

Referentin

Mag.a Gabriele Schuster-Klackl

Sinn-zentrierte Beraterin nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN, Lebens- und Sozialberaterin i.A.u.S., Mitarbeit im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM WIEN, Teamleitung und Mentorin bei einem Frauenfestival für Persönlichkeitsentwicklung. Selbstständig als Audiografin von lebensgeschichtlichen Interviews: www.biografme.com

Gabriele Schuster-Klackl © Karin Ahamer

Kosten

Pro Person: € 20,00 inkl. Museumseintritt
Ermäßigt: € 18,00 inkl. Museum
Im Anschluss an die Schwerpunkt-Führung besteht für Sie die Möglichkeit, die Dauerausstellung „Lebe(n) voll Sinn“ sowie die Sonderausstellung „Die EINE Menschheit“ im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM WIEN zu erkunden. Der Museums-Eintritt ist in der Teilnahme-Gebühr für die Führung inkludiert.seintritt (für fördernde Mitglieder des VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN, Senior:innen ab 65 Jahren, Student:innen bis 27 Jahre, Zivil- und Präsenzdiener:innen, Ö1-Club-Card, Stadt Wien Vorteilsclub, MünzeClub Österreich, Studierende des ABILE, Menschen mit besonderen Bedürfnissen - ab GdB 70%)
Mit Jahreskarte: € 12,00 inkl. Museumseintritt

Ort

VIKTOR FRANKL MUSEUM WIEN
Mariannengasse 1/15
1090 Wien

Verkehrsverbindungen:
U-Bahn: U2 (Schottentor) oder U6 (Alser Straße) + Straßenbahn 43 oder 44 (Lange Gasse)
Straßenbahn: 5,33, 43, 44 (Lange Gasse)
Bus: 13A (Skodagasse)

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*