Schnupper-Abend für den Lehrgang LOGOPÄDAGOGIK

in der Mariannengasse 1

Mi. 23.10.2024, 19.00 - 20.30

Während die Logotherapie als Psychotherapie-Richtung Ärzt:innen, Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen in Ausbildung und Ausübung vorbehalten ist, soll Logopädagogik nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN jedem/jeder Interessierten zugänglich sein. Der Lehrgang will vor allem präventiv den Menschen in seinem Streben nach Sinn-Erfüllung ermutigen, um krankmachenden Einflüssen entgegen zu wirken und gesunderhaltende Kräfte zu stärken.
Ziel ist eine sinn-zentrierte und wertorientierte Auseinandersetzung mit den beruflichen, familiären und gesellschaftlichen Herausforderungen des Lebens.

Unsere Vorständin Elisabeth Landi-Koptik lädt zu einem Schnupper-Abend ins VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN, an dem die Bildungsinhalte wie auch –ziele des Lehrgangs anschaulich erklärt werden und auf individuelle Fragen eingegangen wird.

Das Lehrgangsheft, das Curriculum, Kosten und Organisation beinhaltet, finden Sie nachstehend unter "Downloads", oder wird Ihnen sehr gerne unter lehrgang(at)franklzentrum.org
(Mag. Susanne Martin) übermittelt.

Detaillierte Informationen zum Lehrgang "LOGOPÄDAGOGIK" finden Sie HIER.

Downloads
Lehrgangsheft LOGOPÄDAGOGIK nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN (PDF)

 

Referentin

Elisabeth Landi-Koptik

Psychotherapeutin in Ausbildung und unter Supervision (Logotherapie und Existenzanalyse). Vorständin des VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN, inhaltliche Leitung, Lehrgangsleitung Logopädagogik | Theorie, Vorträge, Lehrgangsteam Lehrgang | Praxismodule. Ressortleitung: Logopädagogik | Theorie

Kosten

Eintritt frei!

Ort

VIKTOR FRANKL SeminarZENTRUM WIEN
Mariannengasse 1/13
1090 Wien

Verkehrsverbindungen:
U-Bahn: U2 (Schottentor) oder U6 (Alser Straße) + Straßenbahn 43 oder 44 (Lange Gasse)
Straßenbahn: 5,33, 43, 44 (Lange Gasse)
Bus: 13A (Skodagasse)

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*