Im Zentrum: Sinn und Existenzfragen - Was war, was ist und was noch sein soll

Jubiläums-Festakt anlässlich 20 Jahre VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN zugunsten der Schüler:innen-Workshops „Lebe(n) voll Sinn“

Do. 26.09.2024, 18.30 - 20.00

Das VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN wurde 2004 mit der Intention gegründet, die Sinn-Lehre Viktor E. Frankls allen Menschen zugänglich zu machen. Dieser Funke war der Beginn, um eine großartige Vision zu verwirklichen.

Seit 20 Jahren steht nun in der Wiener Mariannengasse 1, an jenem Ort, wo Frankl selbst mehr als 50 Jahre lebte und wirkte, die mutmachende Botschaft „Jede Person ist Mit-Gestalterin ihres Lebens und der Welt“ im Zentrum. Das Wissen darum ist Not-wendend: damals wie heute und sicher auch in Zukunft.

In diesen 20 Jahren ist vieles verwirklicht und verewigt worden. Darauf gilt es, an diesem Abend dankbar zurück- und voller Tatendrang vorauszublicken, um auch zukünftigen Generationen ein würdevolles und hoffnungsvolles Menschenbild weiterzugeben.

Die Zentrumsgründer:innen und der Vorstand sowie begeisterte Wegbegleiter:innen laden zu einem ermutigenden Festakt zugunsten der Schüler:innen-Workshops „Lebe(n) voll Sinn – Viktor E. Frankls Sinn-Lehre gegen die Sinn-Leere.

Alles was sich verwirklicht, verewigt sich.“ (Viktor E. Frankl)

Der Reinerlös der Festveranstaltung kommt den Schüler:innen-Workshops „Lebe(n) voll Sinn – Viktor E. Frankls Sinn-Lehre gegen die Sinn-Leere“ zugute. Seit mehr als 15 Jahren finden diese Workshops für Schüler:innen ab 14 Jahren in der Mariannengasse 1 statt. Darin werden den Jugendlichen ihre eigenen Stärken bewusst gemacht und sie entdecken Wege, mit ihren persönlichen Herausforderungen und Krisen sinnvoll umzugehen.

Bisher nahmen über 40.000 Schüler:innen daran teil. Das Ziel dieser Festveranstaltung ist es, insbesondere Schulen zu unterstützen, denen aus finanziellen Gründen bisher eine Teilnahme nicht möglich war.
 

Kosten

Bei Bestellung via Ö-Ticket (print@home-Ticket): € 15,75 pro Person:
https://www.eventim-light.com/at/a/5d70e3c52e9b580001ba0188/

Bei Überweisung an das VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN (bis 10. September) + Kartenabholung bei der Abendkassa (am Do. 26. September ab 17.30 im Gartenbaukino):
€ 18,00 pro Person

Bitte füllen Sie das nachstehende Anmeldeformular aus, wir lassen Ihnen dann gerne umgehend die Kontodaten für die Überweisung zukommen. Vielen herzlichen Dank!

Ort

GARTENBAUKINO WIEN
Parkring 12, 1010 Wien

Einen Lageplan finden Sie hier

Öffentliche Verkehrsmittel:
U-Bahn: U3 (Station: Stubentor) oder U4 (Station: Stadtpark + 7 Min. Fußweg)
Straßenbahnline: 2, Haltestelle: Stubentor oder Weihburggasse
Bus: 3A bzw. 74A, Haltestelle: Stubentor

Auto: Eine Auswahl an Parkgaragen finden Sie hier

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*