Sommer mit Sinn #1: Hunger nach Leben? Oder einfach nur eine Sucht?

Virtuelles Sinn-Gespräch mit der Autorin Vily Bergen über ihre persönliche Heilungs-Erfahrung sowie Erkenntnisse aus ihrer Auseinandersetzung mit neuesten wissenschaftlichen Ansätzen

Mo. 01.07.2024 - Sa. 31.08.2024

Die Erfolgsautorin Vily Bergen veröffentlicht ihr lang erwartetes neues Buch: „SOULFUL HEALING – Wie die Heilung einer Essstörung zu tiefem Glück führen kann. Mit persönlichen Tipps der Bestsellerautorin zum Mut- und Mitmachen“.
In diesem berührenden Erfahrungsbericht, der sich als Fortsetzung zum Publikumsrenner „Meine hungernde Seele“ (erschienen 1997 bei Bastei Lübbe unter dem Pseudonym Vera Tomsche) versteht, beschreibt die Künstlerin den Weg ihrer Heilung, der Körper, Seele und Geist umfasste.

Offenbarte sie in ihrem ersten Buch einfühlsam und auch teilweise schockierend ehrlich ihre leidvollen Erfahrungen mit Magersucht und Bulimie, möchte sie diesmal vor allem Betroffenen und deren Angehörigen neuen Mut zum Leben machen. Die Essstörung hat existentielle Fragen für sie aufgeworfen. In diesem Sinn-Gespräch mit unserer Beirätin Daniela Philipp wird diesen auf den Grund gegangen und versucht, Antworten mit Bezug zur Logotherapie zu finden.

Dieses virtuelle Sinn-Gespräch ist auch im Rahmen unseres "Sommer mit Sinn"-Tickets erhältlich: 2 neue Online-Vorträge - 1 Ticket - plus Bonus-Material: hier

Dieses kürzlich voraufgezeichnete virtuelle Sinn-Gespräch kann von Mo. 1. Juli bis Sa. 31. August jederzeit gebucht werden. Sobald die Überweisung der Teilnahmegebühr bei Ö-Ticket oder auf dem Vereinskonto des VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN eingetroffen ist, senden wir Ihnen via E-mail den Video-Link zum Stream zu, der für 8 Wochen - ab Überweisungsdatum - aktiv gesetzt bleibt.

Referentinnen

Vily Bergen

Nach Abschluss ihres Studiums an der Wiener Wirtschaftsuniversität, übersiedelt Vily nach New York, wo sie mehrere Bücher veröffentlicht und an zahlreichen Projekten in der Unterhaltungsindustrie mitwirkt. Ihr erstes Buch, Meine Hungernde Seele wurde ein Bestseller und war der Beginn ihrer lebenslangen Berufung, mit anderen den Weg in ein neues Bewusstsein zu gehen.

Als Künstlerin weiß sie, dass sie die Dinge hinter der Kulisse des Vergessens nicht sichtbar machen kann. Ihr Schaffen als Autorin und Meditationstrainerin kann lediglich helfen, den eigenen Blick zu schärfen. Insbesondere ihr letzter Roman, Das Mädchen in der Wüste will uns wieder an das uns zutiefst liebende, große All-Sein, welches uns trägt, erinnern.  Als Corporate Mindfulness Trainerin vermittelt sie den derzeit hoch aktuellen MIND-Shift in Unternehmen oder in ausgewählten Retreats & Workshops.

Vily Bergen © Ernst Kainerstorfer

Daniela Philipp, dipl. LSB

Sinn-zentrierte Beraterin nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN, Beirätin für Öffentlichkeitsarbeit im VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN, Lehrgangscoach Online-Lehrgang Logopädagogik, Vorträge, Moderation. Als selbständige Unternehmensberaterin tätig, Coach, Lektorin, Trainerin, Moderatorin und Buchautorin zum Thema Sinn: Sinn-Pulse 01: Sinn und Entscheidung sowie Sinn-Pulse 02: Sinn und Krise.

Kosten

Pro Person: € 10,00
Ermäßigt: € 8,00
(für Mitglieder, Senior:innen ab 65 Jahren, Student:innen bis 27 Jahre, Zivil- und Präsenzdiener, Ö1-Club-Card, Stadt Wien Vorteilsclub, MünzeClub Österreich, Studierende des ABILE, Menschen mit besonderen Bedürfnissen - ab GdB 70%)

Den Link zum Online-Vortrag können Sie bei Ö-Ticket bestellen: hier (oder durch Klick auf das Ö-Ticket Logo)

Ö-Ticket

Ort

Online-Vortrag. Der Teilnahme-Link wird Ihnen nach der Überweisung der Teilnahmegebühr [ab Mo. 1. Juli] zugesandt.

Anmeldung

Ja, ich möchte Programm-Informationen erhalten (Newsletter- & Handout-Zustellung, Erinnerungsservice, Info-Mailing zu themenbezogenen Veranstaltungen des Zentrums sowie, bei Angabe der Postanschrift, Zusendung des Programmhefts). Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten bis zu einem Löschbegehren meinerseits in der zentrumseigenen Datenbank gespeichert werden.
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*