Termine

Sa. 20.07.2024, 11.45 - 12.45 (Einlass 11.30)
Museums-Führungen spezial

Viktor Frankl und die Einzigartigkeit

1-stündige Schwerpunkt-Führung im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu einem „brennenden“ Thema

Mag.a Gabriele Schuster-Klackl

Bei mehr als 8 Milliarden Menschen auf der Welt soll ich einzigartig sein? Warum soll ich mich überhaupt für etwas einsetzen, wenn ich doch austauschbar bin und jederzeit ersetzbar sein soll? Wie kann ich mit dem, was ich tue, einen Unterschied machen

weitere Informationen
Sa. 07.09.2024, 11.45 - 12.45 (Einlass 11:30)
Museums-Führungen spezial

Viktor Frankl und der Sinn

1-stündige Schwerpunkt-Führung im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu einem „brennenden“ Thema

Mag. Sabine Bergthaler, MA

Gibt es so etwas wie einen Sinn des Lebens? Wie finde ICH Sinn im Leben? Kann ich Sinn stiften? Was hält mich in der Sinnausrichtung? Und wie fand Viktor E. Frankl Sinn in seinem Leben?

Mag.a Sabine Bergthaler © Daniel Bointner

weitere Informationen
Sa. 16.11.2024, 11.45 - 12.45 (Einlass 11:30)
Museums-Führungen spezial

Viktor Frankl und das Urvertrauen

1-stündige Schwerpunkt-Führung im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu einem „brennenden“ Thema

Elisabeth Schmid

Urvertrauen, was ist das und was soll das heißen? Muss man sich das erarbeiten? Haben das nur privilegierte Menschen? Wenn es mir fehlt, was mache ich dann?

weitere Informationen
Sa. 18.01.2025, 11.45 - 12.45 (Einlass 11:30)
Museums-Führungen spezial

Viktor Frankl und die Freiheit

1-stündige Schwerpunkt-Führung im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu einem „brennenden“ Thema

Mag.a Kathrin Hopfgartner

Ich fühle mich dem Leben schutzlos ausgeliefert und habe keine Perspektive mehr. Irgendwie scheint jede/r alles im Griff zu haben und ich stehe daneben und fühle mich vom Leben überrollt. Wie bekomme ich mein Leben wieder in den Griff? Wo ist mein Mitspracherecht?

weitere Informationen