HERZLICH WILLKOMMEN IM VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN!

NEWS

DI Werner Berschneider (Deutschland)
Do. 11.05.2017, 19.00 - 20.30

Ressourcen aktivieren – das eigene Leben entfalten

Was uns stark macht – im Beruf und im Privatleben

Wir alle verfügen über zahlreiche Ressourcen, diese wichtigen Quellen eines gelingenden Lebens – auch wenn es uns nicht bewusst ist.

weitere Informationen
DI Werner Berschneider (Deutschland)
Fr. 12.05.2017 - Sa. 13.05.2017

Führen mit Sinn und Werten

Ein 1,5-tägiges Seminar für Verantwortungsträger

Management ist ein Beruf wie jeder andere, mit spezifischen Aufgaben und entsprechenden Werkzeugen. Und doch gibt es große Unterschiede in der Art und Weise, wie Führung gelebt wird.

weitere Informationen
Mag. Elisabeth Gruber
Mi. 17.05.2017, 19.00 - 21.00

Der Mensch auf der Suche nach einem letzten Sinn

JA zum Leben sagen

Dass das Leben mit dem Tod endet, ist der diesseitige Teil der Wahrheit. Hier enden die rein wissenschaftlichen Fakten ...

weitere Informationen
Ingrid Bruckler
Sa. 20.05.2017, 09.00 - 18.30

Wozu habe ich das alles durchlitten?

Logopädagogische Antworten auf Fragen im letzten Lebensabschnitt für Personen in der Altenpflege, pflegende Angehörige und Interessierte

Was tun, wenn ein Mensch spürt, dass sein Lebensende naht und dann Fragen nach dem Wozu stellt? Was antworten? Was sagen, wenn Bedauern über sinn-widriges Verhalten hochkommt? Was tun, wenn sich Verzweiflung breitmacht und Klagen den Alltag bestimmen und der Wert des eigenen Lebens nicht mehr gesehen wird?

weitere Informationen
Dr. Harald Pichler
Mi. 31.05.2017, 19.00 - 21.00

Wirtschaft, Arbeit und die Frage nach dem Sinn

Info-Abend für Führungskräfte, Unternehmer und alle, die Beruf als Berufung erleben wollen

Zwei Drittel der ArbeitnehmerInnen machen Dienst nach Vorschrift. Ein Drittel der Führungskräfte hält sich für Burn-out-gefährdet und etwa jede/r 10. MitarbeiterIn hat innerlich gekündigt. Was also tun?

weitere Informationen
Dr. Boglarka Hadinger, Sr. Liliane Juchli
Mi. 07.06.2017, 19.00 - 21.00

Dr. Boglarka Hadinger im Gespräch mit Sr. Liliane Juchli: In der Not werden Menschen kreativ

Die Geschichte hinter dem berühmten Krankenpflegebuch

Beeindruckende Taten, beeindruckende Lebensgeschichten und beeindruckende Menschen haben eine ansteckende Wirkung: Sie machen mutig. Sie richten auf. Und sie laden einen selbst zur Kreativität ein. Diese Chance haben wir am Mi. 07. Juni: Sr. Liliane Juchli, Autorin der "Juchli-Bibel“ kommt nach Wien.

weitere Informationen
Mag. Elisabeth Gruber
Do. 08.06.2017, 19.00 - 21.00

Schnupper-Abend für den Lehrgang LOGOPÄDAGOGIK

nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN

Dieser Lehrgang will vor allem präventiv den Menschen in seinem Streben nach Sinn-Erfüllung ermutigen, um krankmachenden Einflüssen entgegen zu wirken und gesunderhaltende Kräfte zu stärken.

weitere Informationen
Dr. Brigitte Ettl
Sa. 10.06.2017, 09.00 - 18.00

Fürchte dich nicht – oder doch?

Die Licht-Seiten der Angst erkennen und den Schatten-Seiten mit Trotzmacht begegnen

In diesem Tagesseminar werden Wege gesucht, der alltäglichen Angst mit Mut zu begegnen - ganz im Sinne Viktor Frankls: „Ich muss mir von mir selber nicht alles gefallen lassen!“.

weitere Informationen
Eva Maria Ostermann
Mi. 21.06.2017, 19.00 - 21.00

Mediensucht – wo bleiben die Angehörigen?

Ist der Wille zum Sinn frustriert, folgt heutzutage oft die Flucht vor den Bildschirm

Die Sinn-Lehre nach Viktor Frankl bietet Ihnen als Angehörige eine Grundlage, mit der es Ihnen eher möglich ist, Medien-Süchtige nicht auf die Sucht zu reduzieren, sondern ihre anderen Fähigkeiten zu fördern.

weitere Informationen