Programm

« vorige  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  nächste »
Mo. 13.02.2017 - Mo. 03.04.2017

Gestalte Dein Leben selbst ... trotz Demenz

Seminar für Menschen mit Demenz in der Frühphase der Erkrankung und ihre Angehörige

Betroffene und Angehörige tauschen sich in parallelen Seminargruppen von jeweils etwa acht Teilnehmer/innen über die Erkrankung und deren Folgen aus.

weitere Informationen
Mo. 20.02.2017, 13.00 - 18.00

Montags geöffnet!

Das neue VIKTOR FRANKL MUSEUM ist kein Museum im klassischen Sinn. Es besteht aus Erlebnisräumen, die ermöglichen Frankls Persönlichkeit nahe zu kommen und vor allem seine Therapieansätze im Selbstversuch zu erproben. (ORF Zeit im Bild)

weitere Informationen
Mi. 22.02.2017, 19.00 - 21.00

Viktor Frankl - Leben und Werk

Antworte(n) auf Fragen des Lebens!

Mag. Elisabeth Gruber

Schon als junger Mensch war Viktor Frankl mit der SINN-Frage konfrontiert: Er ist 9 Jahre alt als der 1. Weltkrieg ausbricht. Hungersnot und hohe Jugendarbeitslosigkeit lassen viele Menschen verzweifeln ...

weitere Informationen
Fr. 24.02.2017, 13.00 - 18.00

Freitags geöffnet!

Das Viktor Frankl Museum soll ein Museum sein über Sinn- und Existenz-
fragen und so viel sei vorweg-
genommen: es ist gelungen. (Radio Ö1)

weitere Informationen
Fr. 24.02.2017, Gruppe 1: 09.00 - 13.00 Gruppe 2: 14:30 - 18:30

Modul 6: Logopädagogische Supervision 2017

Im Rahmen des Supervisionjahres

Johanna Schechner, MSc,
Dipl.Päd. Prof. Heidemarie Zürner, BEd, dipl. LSB

Das Supervisionsjahr ist der „angewandten Logopädagogik“ gewidmet und wird erst im Anschluss an die 5 Theoriesemester empfohlen. Die Kleingruppengespräche (max. 7 Personen) finden an zehn Terminen im Supervisionsjahr statt (fünf Termine pro Semster).

weitere Informationen
Sa. 25.02.2017, 11.00 - 18.00

Samstags geöffnet!

Ein Besuch der inhaltlich tiefgehenden Ausstellung lohnt sich - sowohl für Frankl-Neulinge als auch für all jene, die tiefer in sein Werk eintauchen möchten. (derStandard.at)

weitere Informationen
Sa. 25.02.2017 - So. 26.02.2017

Modul 2: Logopädagogik in der Krisenprävention

Lehrgangswochenenden

Dipl.Päd. Prof. Heidemarie Zürner, BEd, dipl. LSB,
Johanna Schechner, MSc

Bildungsziel: Das Wissen um eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung, deren Voraussetzungen, Entfaltungsmöglichkeiten und Ressourcen - trotz der zum Leben gehörenden Krisen.

weitere Informationen
Mo. 27.02.2017, 13.00 - 18.00

Montags geöffnet!

Das neue VIKTOR FRANKL MUSEUM ist kein Museum im klassischen Sinn. Es besteht aus Erlebnisräumen, die ermöglichen Frankls Persönlichkeit nahe zu kommen und vor allem seine Therapieansätze im Selbstversuch zu erproben. (ORF Zeit im Bild)

weitere Informationen
Do. 02.03.2017, 19.00 - 20:30

Mehr als glücklich

Leben heißt zeigen, was du liebst – egal, was die anderen sagen

Inge Patsch

Zum Beantworten der Lebensfragen brauchen wir Herzenskraft und Denkvermögen. Die Stärkung des Denkvermögens brauchen wir deshalb dringend, damit wir nicht alles ernst nehmen, was an Informationen in unser Gehirn Einlass findet.

weitere Informationen
Fr. 03.03.2017, 13.00 - 20.00

Länger geöffnet!

Bis 20.00

Im neuen Museum kann man Viktor Frankl sehr lebensnah begegnen. (Wiener Zeitung)

weitere Informationen
« vorige  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  nächste »