Programm

« vorige  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  nächste »
Fr. 15.11.2019 - Do. 31.12.2020

But Beautiful

Der neue Film von Erwin Wagenhofer

Ab Fr. 15. November läuft "But beautiful", der neue Film von Erwin Wagenhofer ("Alphabet", "We feed the World"), in den heimischen Kinos an. Es ist ein Film über das Gemeinsame, das uns verbindet und über den Mut zur Veränderung und die Freiheit, glücklich zu sein.

weitere Informationen
Do. 21.11.2019, 19.00 - 20.20

Videospielsucht und der Reiz digitaler Erlebniswelten

Was kann die Logotherapie präventiv zum Schutz beitragen

Sebastian Sölle

Videospiele sind Teil unserer Unterhaltungsmedien. Wovon sprechen wir jedoch, wenn wir von Videospielsucht reden? Was sagt die Wissenschaft dazu? Wer sind die Betroffenen? Welche Ursachen gibt es, von Videogames abhängig zu werden? Was hätte Viktor E. Frankl wohl dazu gesagt?

weitere Informationen
Fr. 22.11.2019, 13.00 - 18.00

Freitags geöffnet!

Das Viktor Frankl Museum soll ein Museum sein über Sinn- und Existenz-
fragen und so viel sei vorweg-
genommen: es ist gelungen. (Radio Ö1)

weitere Informationen
Fr. 22.11.2019, 14.30 - 18.30

Modul 6: Logopädagogische Supervision 2019/20 - 1. Nachmittagsgruppe

Im Rahmen des Supervisionjahres

Johanna Schechner, MSc,
Dipl.Päd. Prof. Heidemarie Zürner, BEd, dipl. LSB

Das Supervisionsjahr ist der „angewandten Logopädagogik“ gewidmet und wird frühestens ab dem vierten Theoriesemester angeboten. Die Kleingruppengespräche (max. 7 Personen) finden an zehn Terminen im Supervisionsjahr statt (fünf Termine pro Semester).

weitere Informationen
Fr. 22.11.2019, 09.00 - 13.00

Modul 6: Logopädagogische Supervision 2019/20 - 1. Vormittagsgruppe

Im Rahmen des Supervisionjahres

Johanna Schechner, MSc,
Dipl. Heb. Roswitha Kögl

Das Supervisionsjahr ist der „angewandten Logopädagogik“ gewidmet und wird frühestens ab dem vierten Theoriesemester angeboten. Die Kleingruppengespräche (max. 7 Personen) finden an zehn Terminen im Supervisionsjahr statt (fünf Termine pro Semester).

weitere Informationen
Fr. 22.11.2019, 9.15 - 17.30

Mut zum Sinn!

Warum sinnstiftende Arbeit kein Luxus ist

Daniela Philipp

Sinn ist eine der harten Währungen von Organisationen im „War for Talents“. Damit wird sinn-
stiftende Arbeit vom Luxus zu einer Überlebensfrage für Unternehmen. Doch warum ist die
Suche nach Sinn oder einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen, so prominent? Ist das ein
Zeichen der Zeit?

weitere Informationen
Sa. 23.11.2019, 13.00 - 18.00

Samstags geöffnet!

Ein Besuch der inhaltlich tiefgehenden Ausstellung lohnt sich - sowohl für Frankl-Neulinge als auch für all jene, die tiefer in sein Werk eintauchen möchten. (derStandard.at)

weitere Informationen
Sa. 23.11.2019 - So. 24.11.2019

LEHRGANG PROF. ZÜRNER: Modul 2: Logopädagogik in der Krisenprävention - Psychohygiene

Lehrgangswochenenden

Dipl.Päd. Prof. Heidemarie Zürner, BEd, dipl. LSB,
Johanna Schechner, MSc

Bildungsziel: Das Wissen um eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung, deren Voraussetzungen, Entfaltungsmöglichkeiten und Ressourcen - trotz der zum Leben gehörenden Krisen.

weitere Informationen
So. 24.11.2019, 14.00 - 18.00

Modul 7: Logopädagogische Selbsterfahrung 2019/20

Freiwilliges Modul

Johanna Schechner, MSc

Die Selbsterfahrung erfolgt durch das Verfassen einer „geführten Autobiografie“, die an zehn über das Jahr verteilten Nachmittagen in Kleingruppen (max. 11 Personen) angeleitet wird. Dieses Modul kann nach Abschluss der 5 Theoriesemester absolviert werden.

weitere Informationen
Mo. 25.11.2019, 13.00 - 18.00

Montags geöffnet!

Das neue VIKTOR FRANKL MUSEUM ist kein Museum im klassischen Sinn. Es besteht aus Erlebnisräumen, die ermöglichen Frankls Persönlichkeit nahe zu kommen und vor allem seine Therapieansätze im Selbstversuch zu erproben. (ORF Zeit im Bild)

weitere Informationen
« vorige  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  nächste »