Programm

« vorige  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  nächste »
Sa. 09.11.2024, 13.00 - 18.00

Samstags geöffnet!

Ein Besuch der inhaltlich tiefgehenden Ausstellung lohnt sich - sowohl für Frankl-Neulinge als auch für all jene, die tiefer in sein Werk eintauchen möchten. (derStandard.at)

weitere Informationen
Mo. 11.11.2024, 13.00 - 18.00

Montags geöffnet!

Das neue VIKTOR FRANKL MUSEUM ist kein Museum im klassischen Sinn. Es besteht aus Erlebnisräumen, die ermöglichen Frankls Persönlichkeit nahe zu kommen und vor allem seine Therapieansätze im Selbstversuch zu erproben. (ORF Zeit im Bild)

weitere Informationen
Mi. 13.11.2024, 19.00 - 21.00

Logo-Repetitorium für den Lehrgang von Elisabeth Landi-Koptik (Online-Veranstaltung)

DI Dr. Edgar Falkner-Groier

Das Ziel unserer Logo-Repetitorien ist allen ehemaligen LehrgangsteilnehmerInnen sowie den laufenden TeilnehmerInnen eine Wiederholung und Vertiefung der Lehrgangsinhalte anzubieten

weitere Informationen
Mi. 13.11.2024, 19.00 - 21.00

Ihre Sinn-Möglichkeiten am Arbeitsplatz (live via Zoom)

Wie Sie Ihre Arbeit sinnerfüllt gestalten und zu Ihrer Gesundheit beitragen

Dr. Harald Pichler

Wieso gibt es erfolgreiche Menschen, die trotzdem unglücklich mit ihrem Leben sind? Wie schaffen es Menschen, trotz Scheitern ein erfülltes Leben zu führen? Welche Rolle spielen „Macht“ und „Sinn“ im Beruf und wie wirken sie sich auf Motivation und Gesundheit aus? Wie finde ich persönlich Sinn in meiner Arbeit, selbst wenn die Rahmenbedingungen zunehmend schwieriger werden? Antworten gibt diese Online-Fortbildung (live via Zoom).

weitere Informationen
Fr. 15.11.2024, 13.00 - 18.00

Freitags geöffnet!

Das Viktor Frankl Museum soll ein Museum sein über Sinn- und Existenz-
fragen und so viel sei vorweg-
genommen: Es ist gelungen. (Radio Ö1)

weitere Informationen
Fr. 15.11.2024, 13.00 - 18.00

Freitags geöffnet!

Das Viktor Frankl Museum soll ein Museum sein über Sinn- und Existenz-
fragen und so viel sei vorweg-
genommen: Es ist gelungen. (Radio Ö1)

weitere Informationen
Fr. 15.11.2024, 14.30 - 18.30

Modul 6 (in Präsenz): Logopädagogische Supervision 2024/25 - 1. Nachmittagsgruppe

Im Rahmen des Supervisionjahres

Johanna Schechner, MSc,
Annemarie Moser, BSc

Das Supervisionsjahr ist der „angewandten Logopädagogik“ gewidmet und wird frühestens ab dem vierten Theoriesemester angeboten. Die Kleingruppengespräche (max. 7 Personen) finden an zehn Terminen im Supervisionsjahr statt (fünf Termine pro Semester).

weitere Informationen
Sa. 16.11.2024, 13.00 - 18.00

Samstags geöffnet!

Ein Besuch der inhaltlich tiefgehenden Ausstellung lohnt sich - sowohl für Frankl-Neulinge als auch für all jene, die tiefer in sein Werk eintauchen möchten. (derStandard.at)

weitere Informationen
Sa. 16.11.2024 - So. 17.11.2024

Lehrgang Landi-Koptik: Modul 3a - Logopädagogik in der Krisenintervention (Teil 1) - Liebesfähigkeit als Weg aus der Krise

Lehrgangswochenenden

Elisabeth Landi-Koptik

Folgende Bildungsziele wurden für dieses Modul festgelegt: Wahrnehmen von Fehlentwicklungen der Persönlichkeit und deren Ursachen, Kennenlernen von Wegen und Möglichkeiten sinnzentrierter Krisenintervention.

weitere Informationen
Sa. 16.11.2024, 11.45 - 12.45 (Einlass 11:30)

Viktor Frankl und das Urvertrauen

1-stündige Schwerpunkt-Führung im weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM zu einem „brennenden“ Thema

Elisabeth Schmid

Urvertrauen, was ist das und was soll das heißen? Muss man sich das erarbeiten? Haben das nur privilegierte Menschen? Wenn es mir fehlt, was mache ich dann?

weitere Informationen
« vorige  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  nächste »